+49 (0) 75 43/56 32 info@Obsthof-Mainberger.de

Obst – soweit das Auge reicht

Des Landwirts jährliche Arbeit

Erleben Sie unsere Arbeit auf dem Obsthof

Alte Streuobstwiesen sind inzwischen eine Rarität

Bereits in der 4. Generation ist der landwirtschaftliche Betrieb im schönen Umland von Kressbronn am Bodensee im Familienbesitz.

Heute wird er von Dieter und Angelika Mainberger bewirtschaftet. Die Vorbesitzer bzw. Eltern von Dieter Mainberger, Alfred und Centa Mainberger, arbeiten noch täglich im Betrieb mit. Kirschen, Äpfel, Birnen und Zwetschgen werden auf einer Fläche von ca. 10 Hektar angebaut.

Das Obst wird nach den Richtlinien des integrierten Pflanzenschutzes produziert. Das bedeutet: Vor dem Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln wird erst geprüft, ob der Schaden größer ist als die Behandlung kosten würde.

Natur- und verbraucherfreundlich werden heute auch wieder vermehrt Mittel des ökologischen Landbaus eingesetzt.

Die große Anzahl der Mitbewerber im In- und Ausland zwingt die Landwirte zu einer höchstmöglichen Produktivität. Etwa 3000 Bäume stehen heute auf einem Hektar Fläche. Alle 3 Meter eine Reihe: Baum an Baum im Abstand von einem Meter.